Thomas und Moffi am Yppenplatz

Unsere Ausrichtung

 

- Regionales Realwirtschaften mit ökologisch erzeugten

   Lebensmitteln.

- Das Angebot ist im Wesentlichen begrenzt auf das regionale, 

   saisonale, biologische Frischprodukt, das wir weitgehend von

   kleinen Biobauern und Bäuerinnen selbst beziehen.

- Solidarökonomie als Entwicklungsmotor, korrekte und reale

  Preise. Wertschöpfung bleibt in der Region.

-Die Produktveredelung schafft für Bauernbund Bäuerinnen                        
  eine zusätzliche Einkommensmöglichkeit.

-Effiziente Wege und Abläufe als erste wirtschaftliche

  Überlegung, hohes Kostenbewusstsein und pünktliche

  Abrechnung

-Freundschaftliche Nähe verbindet uns sowohl mit Bauern und
  Bäuerinnen als auch mit unseren KundInnen.

die ARGE ROSENAUENWALD

Die Arge Rosenauenwald ist der Mutterbetrieb vom Bioradl. Sie wurde 1979/1980 von Studenten der Universität für Bodenkultur gegründet. Basis war ein Bauernhof im Oberrosenauerwald im Waldviertel, wo Platz für eine Ziegenkäserei, Bioefreilandhühner, Weidegänse und einen Gemüseanbau war.
Die Entwicklung der Vermarktungswege in Wien stand in engem Zusammenhang mit der BERSTA (Erzeuger - Verbrauchergenossenschaft, sozialökonomische Verbindung kleiner Waldvierter Bauern und Bäuerinnen mit solidarischen Städtern).
Seit 1985 ist die Vermarktung regionaler und biologischer Bauernprodukte in einem eigenständigem Kleinunternehmen organisiert.

Der Marktstand bei der Sargfabrik

mehr Infos gibts auf www.arge-rosenauerwald.at


Unsere Marktstände